Akne

Aknefrei in 3 Tagen | #Akne #Gesundheit

In drei Tagen Akne loswerden – eine große Bitte! Aber es gibt bestimmte Schritte, die Sie unternehmen können, um Akne in drei Tagen deutlich zu reduzieren und innerhalb einer Woche aknefrei zu sein.

Hier sind einige Tipps und Tricks zur Vorbeugung und Behandlung von Akne sowie zur allgemeinen Hautpflege.

– Holen Sie sich viel frische Luft und Sonne für Vitamin D; Dieses Vitamin ist für eine gesunde Haut unerlässlich und nicht nur Ihre Haut wird dieses Vitamin zu schätzen wissen, sondern Ihr Körper und Geist werden durch regelmäßige tägliche Outdoor-Aktivitäten mit Sauerstoff versorgt. Denken Sie daran, Sonnencreme zu verwenden, wenn Sie in der Sonne sind, da die Sonne der zerstörerischste Teil der Natur ist. Sonnenbrand sind einfach abgestorbene Hautzellen, die die Poren der Haut verstopfen und zu mehr Akne führen.

– Stress kann die internen chemischen Reaktionen auslösen, die zu Akne führen, also planen Sie im Voraus, um mit zusätzlichem Stress fertig zu werden, den Sie vorhersehen können. Planen Sie vor der Veranstaltung etwas zusätzliche Ruhezeit ein und nutzen Sie Entspannungs- oder Meditationstools wie CDs, DVDs und Kassetten, um sich zu entspannen. Nehmen Sie sich Zeit für Bewegung oder verbringen Sie einfach ein paar Minuten in Stille.

– Trinken Sie täglich viel Wasser. Zu wenig Wasser kann zu Austrocknung führen, was dazu führen kann, dass abgestorbene Hautzellen nicht richtig entfernt werden, was zu mehr verstopften Poren und mehr Akne führt.

– Pickel haben im Allgemeinen nichts mit Unsauberkeit zu tun, daher ist es nicht nötig, das Gesicht übermäßig zu waschen und zu reiben, da dies die Haut nur austrocknet und der Körper die Situation korrigiert, indem er mehr Öl (Sebum) produziert. Es ist ein Kreislauf!

– Fügen Sie Ihrer täglichen Ernährung mehr Obst, Gemüse, Samen und Nüsse hinzu. Salate, getrocknete Früchte und Nüsse, Säfte und andere gesunde Leckereien sollten in Ihren täglichen Speiseplan aufgenommen werden.

Um Akne in drei Tagen loszuwerden, müssen Sie also das folgende Schema befolgen, und nach drei Tagen werden Sie eine spürbare Verbesserung feststellen:

Erstens: Waschen Sie Ihr Gesicht jeden Morgen und jeden Abend sanft mit einem Haut-/Gesichtsreiniger. Dadurch werden abgestorbene Hautzellen und überschüssiger Talg, der sich über mehrere Stunden im Körper ansammelt, entfernt. Wenn der Reiniger antibakteriell ist, umso besser, weil er alle Bakterien auf deinem Gesicht abtötet. Tupfe dein Gesicht trocken und trage sanft ein wenig Wasserstoffperoxid auf die entzündeten Stellen auf, um sie auszutrocknen.

Berühren Sie niemals Ihr Gesicht, da Ihre Hände Bakterien tragen, die Sie auf ein anfälliges Gesicht übertragen. Verwenden Sie ein Taschentuch, wenn Sie Lust haben, sich zu kratzen.

Zweitens: Schlafen Sie jede Nacht auf einem sauberen Kissenbezug, um sicherzustellen, dass keine der abgestorbenen Hautzellen Ihre Hautporen verstopfen und den Kreislauf zwingen, von vorne zu beginnen.

Drittens: Essen Sie viel Obst, Gemüse und Getränke sowie viel frisches Wasser; Wasser hilft dem Körper, Giftstoffe aus Ihrem Körper auszuspülen.

Viertens: tägliche Bewegung an der frischen Luft.

Wenn Sie die oben genannten Empfehlungen befolgen, werden Sie sehr schnell eine spürbare Verbesserung feststellen; Setzen Sie die Behandlung fort und Sie werden in drei Tagen oder höchstens noch ein paar Tagen praktisch aknefrei sein!

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: