Aromatherapie

Natürliche Aromatherapie, Essenz der Gesundheit

Bringen Sie einen Wald der Natur richtig und sicher nach Hause

Essenz und Gesundheit erhalten

Aromatherapie ist in letzter Zeit ein heißes Diskussionsthema geworden. Die Diskussionen konzentrieren sich nicht auf ätherisches Öl, sondern auf dessen Behälter. und nicht sein pflanzlicher Ursprung, sondern Isopropylalkohol, der für Aufregung sorgte. Am Ende entwickelten sich die Diskussionen zu verschiedenen verwandten Problemen und führten sogar zu einer gezielten Propaganda übertriebener Informationen, einschließlich der Übermittlung fehlerhafter Nachrichten, die Menschen gegen Aromatherapie betreffen.

Tatsächlich gibt es in der westlichen Kultur seit vielen Jahren Aromatherapie, und in Europa gibt es in der Kultur der Aromatherapie eine jahrhundertealte Geschichte. Wie vielen taiwanesischen Verbrauchern ist die Aromatherapie acht Jahre nach ihrer ersten Einreise nach Taiwan bekannt? Wie werden verwandte Kenntnisse und Anwendungsmethoden erweitert, wenn Produkte immer beliebter werden, vom Rätsel um das Produkt bei seiner ersten Präsentation über seine schrittweise Übernahme während der Entwicklung bis hin zu einem normalen Alltagsprodukt? Sowohl die Industrie als auch viele Verbraucher glauben, dass ätherische Öle eine heilende Wirkung haben. Was ist dieses Prinzip? Oder sollten wir ätherische Öle einfach als eine Art aromatisches Ornament betrachten? Gemessen an seiner langen Geschichte und einer ganzheitlichen Sichtweise der Aromatherapie, die die drei Sichtweisen eines Forschers, eines Fachmanns und einer Industrie kombiniert, stellen wir fest, dass die Aromatherapie über jeden Vorwurf erhaben ist!

Alte Lizenzgebühren verordneten es, um Stress effektiv abzubauen

Der Begriff „Aromatherapie“ ist eine Kombination der beiden englischen Wörter „Aroma“ (bedeutet Aroma) und „Therapie“ (bedeutet Behandlung). Es stammt aus dem alten Ägypten und anderen alten Zivilisationen und wurde im 16. und 17. Jahrhundert in Europa in Mode. In der westlichen Welt ist es zu einem Hobby geworden, bei dem ätherische Öle verwendet werden, um psychischen Stress abzubauen und die Gesundheit des Körpers zu stimulieren. Diese Nutzung ist seitdem geblieben.

Was ist ätherisches Öl? Ätherisches Öl ist eine flüchtige und hochkonzentrierte aromatische Verbindung, die mit Methoden zur Extraktion von Essenzen aus der Wurzel einer Pflanze, eines Stiels, eines Blattes, eines Samens oder einer Blume erhalten wird. Es gibt eine Klassifizierung von elementaren oder komplexen ätherischen Ölen. Die meisten elementaren ätherischen Öle haben ihre antibakterielle Funktion, um zu beruhigen und zu beruhigen. Ein ätherisches Öl ist eine komplementäre Mischung aus zwei oder mehr der oben genannten, die zur Verwendung geeignet ist, um ihre Wirksamkeit zu erhöhen.

Die Anwendung der Aromatherapie kann in Massagen, Baden, Einatmen, Einatmen von Dämpfen, Sprühen, Hautpflege, Haarschutz usw. unterteilt werden. Das Prinzip der Aromatherapie ist die Verdunstung des ätherischen Öls, das eingeatmet werden kann, um unseren Geruchssinn zu stimulieren, was wiederum die Bereiche unseres Gehirns stimuliert und die gewünschte Stimmung und Reaktion hervorruft. Da das Molekül des ätherischen Öls extrem klein ist, kann es außerdem die Hautoberfläche durchdringen und so durch die Lymphzellen zu anderen Körperteilen gelangen. Aromatische Dämpfe, die mit der Haut in Kontakt kommen, können Nerven auf der Hautoberfläche stimulieren und Reaktionen auslösen, die durch eine Reihe chemischer Reaktionen auf das Gehirn übertragen werden, um die gewünschten Ergebnisse oder die gewünschte Stimmung im Körper zu erzielen.

Aromatherapie – Ein geschäftiges DIY-Erlebnis im Volkswaldbad

Viele Erwerbstätige haben die gleichen Probleme wie häufige Kopfschmerzen, die durch eine intensive Arbeitsbelastung verursacht werden und unter Schmerzen leiden, die oft schwer fassbar, aber äußerst unangenehm sind. Ein Arztbesuch bedeutet, nur routinemäßige Rezepte und den Rat des Arztes zu erhalten, dass Sie zu hart arbeiten. Entspannen Sie sich also gut, machen Sie einen Spaziergang durch die Umgebung, um Ihren Körper und Geist zu beruhigen, und so weiter. Wenn sich jedoch Arbeit ansammelt, stellen Sie fest, dass Kopfschmerzen unheilbar erscheinen? Haben Sie jedoch die Brise der Meeresbrise gespürt oder sind Sie in einen Wald, einen Wasserfall usw. getaucht? Und haben Sie sich wirklich wohl gefühlt?

Der Grund, warum ätherisches Öl in der Lage ist, Krankheiten zu lindern oder geistige Klarheit zu schaffen, wodurch Sie sich konzentrieren oder Emotionen mildern, Angstzustände beseitigen und im Schlaf helfen können, ist, dass es aus der Natur gewonnen wird – der Wurzel einer Pflanze, eines Stiels, eines Blattes, eines Samens oder einer Blume. Verschiedene ätherische Öle können beim Menschen unterschiedliche Wirkungen und Reaktionen hervorrufen. Dies liegt daran, dass, wenn Körper und Geist einer Person in freudigem Frieden sind, alle körperlichen Beschwerden auf natürliche Weise reduziert werden. Das Mobile Forest Bath verwendet Aromatherapie und setzt wirksame Essenzen frei, die aus der Natur in Ihre Umwelt gewonnen wurden.

Der Vorsitzende von Bel’Air Global, Herr Huang Shu Li, erklärte, dass harte Arbeit und Stress in unserer modernen Generation zu allen möglichen Krankheiten geführt haben. Sie können mit natürlichen Mitteln bestmöglich und ohne Nebenwirkungen gelöst werden. Pflanzliche ätherische Öle von Bel’Air werden aus natürlichen Pflanzen und Blumen extrahiert, und Herr Juan hat der Entwicklung von Methoden zur Extraktion natürlicher ätherischer pflanzlicher Öle große Aufmerksamkeit gewidmet. Er zieht weiterhin erfahrene Spezialisten und Forscher an, um zusätzliche wissenschaftliche Tests durchzuführen und Beweise aus Testdaten zu verwenden. Verbraucher und Öffentlichkeit vom Wissen und Verständnis über die tatsächliche Wirksamkeit von ätherischen Ölen zu überzeugen und die wahren Vorteile von ätherischen Ölen besser zu verstehen aß.

Auf Anfrage des Unternehmens führte Professor Tsai Ying Jie, Gastprofessor am Department of Biological Technologies der Universität Tokio und Professor am Department of Biochemistry der National University, Yang Min, zahlreiche Experimente durch, um die Auswirkungen von ätherischen Öldämpfen von Bel’Air auf Bakterien in der Luft zu untersuchen. Professor Tsai konzentrierte sich auch auf die Analyse der chemischen Zusammensetzung von ätherischen Bel’Air-Ölen pflanzlichen Ursprungs und untersuchte deren Gebrauchssicherheit und aktive antioxidative Eigenschaften (unter Verwendung des Ames-Tests). Der Ames-Test ist die Standardmethode, mit der bestimmt wird, ob eine Verbindung oder ein Arzneimittel eine plötzliche Änderung ihrer chemischen Zusammensetzung erfahren kann. Professor Tsai experimentierte zuerst mit fünf Arten von ätherischen Ölen, nämlich Ginseng, grünem Tee, Lotus, grünem Bambus und Eukalyptus, um ihre chemische Zusammensetzung vor und nach dem Aufrechterhalten einer hohen Temperatur bei 200-300 Grad Celsius zu überprüfen. Die Ergebnisse zeigen, dass diese fünf Arten von ätherischen Ölen keine offensichtlichen Veränderungen in ihrer Zusammensetzung zeigen.

Daher können pflanzliche ätherische Öle von Bel’Air mit ihren natürlich extrahierten Inhaltsstoffen, wenn sie in der Aromatherapie zu Hause verwendet werden, einen ähnlichen Effekt haben wie mitten in einem natürlichen Wald und eine effektive Luftreinigung bewirken.

Psychologische Wirkung oder therapeutische Wirkung?

Haben ätherische Öle wirklich eine heilende Wirkung? Die Position der Regierung kann sich von der Position der aromatischen Gesundheitsindustrie unterscheiden, hauptsächlich aufgrund unterschiedlicher Sichtweisen. Aus der schwierigen Sicht des Gesundheitsbüros, das für die Einhaltung der Regeln der Arzneimittelregulierung zuständig ist, sind institutionalisierte klinische Studien erforderlich, um Ansprüche anzuerkennen. Aus Sicht des Befürworters der Gesundheitsförderung unterscheidet sich der Prozess der vollständigen Anerkennung jedoch nicht wesentlich von der Entwicklung der Chinesen Die Medizin, die sich allmählich von traditionellen Behandlungsmethoden zum wissenschaftlichen Hauptgebiet entwickelt hat, gilt auch für die Entwicklung der Aromatherapie.

Obwohl die Aromatherapie für therapeutische Wirkungen nicht allgemein anerkannt ist, fällt sie in einigen Ländern in die Kategorie der Medikamente. In Frankreich können beispielsweise nicht zertifizierte Aromatherapeuten (bekannt als Naturheilkundler) kein ätherisches Öl im Namen der Behandlung verwenden (insbesondere zur oralen Anwendung), aber zertifizierte Aromatherapie-Ärzte (bekannt als Naturoth Erapeutes) können sowohl die orale als auch die externe Anwendung verschreiben. Aromatherapie-Verfahren. Daher werden die heilenden Wirkungen von ätherischen Ölen nicht nur in Europa und Amerika anerkannt, sondern es gibt auch äußerst strenge Regeln und Vorschriften. Diese Systeme sind jedoch in der asiatischen Kultur noch nicht geschaffen worden und daher unterschiedliche Sichtweisen zwischen Industrie und Regierung in diesem Teil der Welt.

Isopropylalkohol ist in unserem täglichen Leben weit verbreitet. Der Schwerpunkt sollte nicht darauf liegen, seine Verwendung vollständig zu zerstören oder einfach aufzugeben, sondern darauf, seine Konsequenzen und Anwendungsmethoden zu verstehen. Öffentliche und staatliche Institutionen müssen sich nicht mit Isopropylalkohol, der Teil unseres täglichen Lebens war, mit übermäßigem Verdacht befassen.

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: