Asthma

Heilpflanzen für asthma | #Asthma #Gesundheit

Es gibt zwei Arten von Asthma, inneres Asthma und äußeres Asthma. Interne Faktoren wie Stress, Luftverschmutzung, Infektionen der Atemwege und körperliche Anstrengung verursachen inneres Asthma. Tierhaare, Pollen, Bäume, Schimmelpilze, Hausstaubmilben usw. verursachen äußeres Asthma.

Es gibt keine geeigneten Mittel, um angeborenem Asthma vorzubeugen, aber die Menschen bevorzugen Heilpflanzen. Es gibt keine Nebenwirkungen, die mit der Verwendung von Heilpflanzen zur Linderung von Asthmaanfällen verbunden sind. Aber es sollte sparsam verwendet werden.

Knoblauch gehört zu den Heilpflanzen, die einen Asthmaanfall eindämmen. Das Mischen von Knoblauch mit gekochter Milch und das Trinken gibt sofortige Linderung von Angriffen. Kurkuma hat auch therapeutische Eigenschaften zur Linderung von Anfällen. Es sollte auch zweimal täglich mit heißer Milch verzehrt werden.

Eine Mischung aus Kampfer und Senföl kann, wenn sie auf die Brust aufgetragen wird, sofortige Linderung verschaffen. Das erleichtert das Atmen und befreit den Brustkorb von Schleim.

Ingwer ist auch ein hervorragendes Mittel zur Asthmakontrolle. Einige der Kräuter, wie Sanktam, Elecampane Gelenium, Emblica, Verbascum, Chebulik, Shilajit, Glycyrrhiza nackt, helfen, wenn sie in verschiedenen medizinischen Anteilen eingenommen werden, Asthmasymptome zu kontrollieren und den Luftstrom in den Atemwegen zu erleichtern.

Obwohl Heilpflanzen, die zur Bekämpfung von Asthmaanfällen verwendet werden, keine Nebenwirkungen haben, ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie zu ihnen wechseln.

Ein Bronchodilatator aus Aloe Vera, Bananenstiel und einer Blume aus der Familie der Hibiskusgewächse wird von vielen Asthmatikern mit positiven Ergebnissen verwendet. In verschiedenen Teilen der Welt haben Menschen begonnen, eine Heilpflanze zur Behandlung von Asthmaanfällen zu wählen. Die Verwendung von Heilpflanzen ist zu einem festen Bestandteil vieler alter Zivilisationen geworden. Die medizinischen Eigenschaften von Heilpflanzen behandelten erfolgreich menschliche Krankheiten bis zur Entwicklung der Wissenschaft.

Einige Ärzte warnen jedoch vor der Verwendung von pflanzlichen Arzneimitteln bei Asthma aufgrund der möglichen toxischen Wirkungen einiger von ihnen. Einige Heilkräuter werden seit der Antike verwendet und traditionell von Generation zu Generation weitergegeben.

Daher ist die Behandlung eines Asthmaanfalls mit Heilpflanzen und Kräutern anstelle von künstlichen Medikamenten immer eine gesunde Option. Heilpflanzen spielen heute eine neue Rolle. Abgesehen von der Dekoration und Verwendung in verschiedenen Küchen kann es, wenn es in angemessenen Dosen verwendet wird, zu einem wirksamen Medikament zur Behandlung von Krankheiten verarbeitet werden. Heilpflanzen werden als Arzneimittel in Form von Ölen, Tinkturen, Sirupen und Abkochungen verwendet. Heute wird es von der pharmazeutischen Industrie synthetisiert und zu neuen Formen verarbeitet.

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: