Asthma

Manueller Vernebler – ein Muss in Ihrer Erste-Hilfe-Ausrüstung | #Asthma #Gesundheit

Ein manueller Vernebler ist ein Inhalator, der flüssige Medikamente zur leichteren Inhalation in ein Aerosol umwandelt. Asthmatiker finden diesen Vernebler praktisch und können daher zu Recht als manueller Vernebler bezeichnet werden. Luftdruck wird verwendet, um fein verteilte Dämpfe des Medikaments auszusenden, die beim Einatmen sofortige Linderung verschaffen. Die meisten Asthmapatienten verwenden keine Dosierinhalatoren, insbesondere Menschen mit kritisch krankem Asthma, ein Ultraschallvernebler ist am besten für sie. Das Arzneimittel, das durch einen manuellen Vernebler inhaliert wird, verdünnt Schleim und Schleim in der Lunge und erleichtert so das Atmen. Im Vergleich zu oralen Präparaten ist die Inhalation von feinen Dämpfen direkt in die Lunge viel effektiver und die Ergebnisse sind ebenfalls zufriedenstellend.

Vernebler werden häufig bei Kindern verwendet, da sie bequem und leise sind. Der Hauptgrund, warum ein Vernebler bei kleinen Kindern verwendet wird, ist, dass er im Vergleich zu einem Albuterol-Inhalator einfach zu verabreichen ist. Wie der Name schon sagt, ist ein manueller Vernebler ein tragbares Gerät, das Menschen mit Atemproblemen helfen kann, leichter zu atmen. In Zukunft können sich Menschen mit Atembeschwerden immer an einen Vernebler wenden, da er sich unter allen Umständen als nützlich erweisen wird. Lassen Sie es einfach aufgeladen und schon kann es losgehen. Keine Angst vor langen Reisen und Besuchen an kalten Orten, wenn Sie dieses Wundergerät in Ihren Händen halten.

Vernebler können in zwei Haupttypen unterteilt werden, der erste wird als Düsenvernebler und der zweite als Ultraschallvernebler bezeichnet. In der Jet-Kategorie gibt es drei Typen: Jet-Vernebler mit konstanter Ausgabe, atemverbessernder Jet-Vernebler und dosimetrischer Jet-Vernebler. Die erste Kategorie gibt ein Aerosol ab, das Patienten einatmen. Die zweite Kategorie erhöht den Ausfluss des Arzneimittelnebels. Schließlich wirft die dritte Kategorie nur Nebel aus, wenn ein Einatmen auftritt. Auf der anderen Seite verwenden Ultraschallvernebler Vibrationen, um das Medikament in einen Nebel umzuwandeln, den der Patient einatmen kann. Ein Ultraschallvernebler benötigt Wasser um Schwingungen auszuführen, was aber kein eindeutiger Fall ist.

Vernebler sind in verschiedenen Größen erhältlich. Sie wiegen normalerweise zwischen 113 g und 1,8 kg. Der manuelle Vernebler wird mit AA-Batterien betrieben. Wiederaufladbare Batterien werden in manuellen Verneblern verwendet, sodass Sie den Batterien nicht nachlaufen müssen, wenn sie leer sind. Neben der Tragbarkeit haben manuelle Vernebler eine Reihe von Vorteilen. Es verändert das Selbstvertrauen und hilft ihm dadurch, einen aktiven Lebensstil zu führen.

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: