Ergonomie

Rückenhaltung – Verbessern Sie Ihre Rückenhaltung mit dem Kneelsit Ergonomic Knee Chair | #Ergonomie #Gesundheit

Ich höre immer noch, wie Lehrer in der Schule mir sagen, ich solle aufhören, mich auf meinem Stuhl zu räkeln, sonst tut mein Rücken weh. Nun, ich habe weder auf sie noch auf meine Eltern gehört, weil ich immer in meinem Stuhl gesessen habe. Jahre später begann ich, den Preis für meine schlechte Körperhaltung zu zahlen, als ich anfing, unter Rückenschmerzen zu leiden.

Sie müssen wirklich bedenken, was Ihre Eltern und Lehrer Ihnen über die Rückenhaltung gesagt haben, als Sie jünger waren. Was sie dir gesagt haben, ist tatsächlich wahr. Wenn Sie auf einem Stuhl falsch und krumm sitzen, leiden Sie unter starken Rückenschmerzen. Ob wir glauben, was uns gesagt wird oder nicht, eine gute Rückenhaltung ist unerlässlich, wenn wir ohne Schmerzen leben wollen.

Bei der Arbeit mit der Rückenhaltung gibt es einiges zu beachten. Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist, wie Sie stehen. Die richtige Rückenhaltung erfordert, dass Sie gerade und mit dem Bauch nach innen stehen, aber nicht bis zu dem Punkt, an dem Sie die Krümmung Ihres Rückens übertreiben. Dann müssen Sie darauf achten, dass Sie mit Ihrem Kopf schön gerade stehen, das Kinn auf Bodenhöhe und sich vorstellen, dass Sie ein Buch auf dem Kopf haben. Ich erinnere mich auch, dass ich das als Kind gemacht habe. Denken Sie daran, Ihre Brust aufzublähen, aber auch hier sollten Sie Ihren Rücken nicht zu stark wölben oder wölben.

OK, das zweite, was Sie beachten sollten, ist die Haltung Ihres Rückens, wenn Sie schlafen. Das kann ein wenig knifflig sein, da man nicht viel tun kann, wenn man fest schläft. Achte also am besten darauf, dass dein Bett richtig aufgestellt ist. Eine gute Matratze mit fester Haltung ist ideal, zusammen mit den richtigen Kissen. In Kombination schlafen Sie mit viel mehr Komfort und Ihre Körperhaltung wird stark davon profitieren.

Sitzen ist die dritte und häufigste Methode, um unsere Körperhaltung zu überwachen. Abhängig von Ihrem Beruf können Sie sehr lange mit wenig oder gar keiner Bewegung an einem Ort sitzen. Offensichtlich ist die richtige Körperhaltung äußerst wichtig, und hier neigen wir dazu, uns am meisten zu verrenken.

Während das Sitzen in einem schönen, bequemen Stuhl sehr angenehm sein kann, ist es unwahrscheinlich, dass Sie sich während der Arbeit zurücklehnen und einnicken können. Sie müssen an Ihrem Schreibtisch sitzen, und ob Sie schreiben oder einen Computer benutzen, Sie werden höchstwahrscheinlich viele Stunden an einem Ort sitzen. Sie können versuchen, beim ersten Hinsetzen in der richtigen Haltung zu sitzen, aber viele Studien haben gezeigt, dass das Sitzen in der richtigen Haltung ohne Hilfe so gut wie unmöglich ist.

Ein Stuhl von guter Qualität, der für die Rückenhaltung entwickelt wurde, ist wahrscheinlich eines der einfachsten Dinge, die wir für die Rückenpflege verwenden können. Hochwertige Schoßstühle oder ergonomische Stühle sind leicht erhältlich. Normalerweise sind sie so konzipiert, dass sie den unteren Rücken und die Wirbelsäule entlasten und auf Hüfte und Unterschenkel verteilen. Dies wird erreicht, indem man sich nach vorne lehnt und einen Kniestuhl bereitstellt, auf dem die Schienbeine ruhen können. Es hält auch die Beine in einem 90-Grad-Winkel zu unseren Knien, was ebenfalls wichtig ist. Eine Rückenlehne zum Anlehnen sorgt auch dafür, dass die Wirbelsäule offen ist und wir in einer bequemen Position sitzen.

Diejenigen unter Ihnen, die aus irgendeinem Grund lange sitzen und bereits unter Rückenschmerzen leiden, werden gut fündig Kniende Rückenhaltung sowohl bei der Linderung als auch bei der Vorbeugung von Rückenschmerzen beim Sitzen äußerst hilfreich sein. Sie werden in der Lage sein, über einen längeren Zeitraum ohne Unbehagen zu sitzen, und Sie werden auch feststellen, dass eine gute Haltung in einem dieser Stühle dazu beiträgt, einen bereits durch falsches Sitzen geschädigten Rücken zu reparieren.

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: