Kosmetische Chirurgie

Die beliebtesten nicht-chirurgischen kosmetischen Verfahren | #KosmetischeChirurgie #Gesundheit

Nicht-chirurgische kosmetische Verfahren übernehmen chirurgische kosmetische Verfahren für einfache kosmetische Apparaturen. Sein nicht-invasives Erscheinungsbild, minimale Ausfallzeiten, kurze Klinikaufenthalte und verfügbare Funktionen ermutigen immer mehr Menschen, sich für plastische Operationen zu entscheiden. Berichte über die Anzahl von Prominenten, die sich nicht-chirurgischen Behandlungen unterziehen, mehren sich jedes Jahr, und gleichzeitig nehmen sich viele von denen, die sich für eine Beförderung oder einen neuen Job bewerben, auch die Zeit, ihr Aussehen mit ihrem zu ändern helfen. .

Laut einer Umfrage der International Society for Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS) wurden im Jahr 2009 in Großbritannien 190.378 ästhetische/kosmetische Eingriffe durchgeführt. Davon waren 92.634 Eingriffe chirurgisch und 97.744 nicht-operativ. Diese Studie selbst beweist, dass sich immer mehr Menschen für nicht-operative kosmetische Eingriffe entscheiden.

Die Top 5 der weltweit beliebtesten nicht-chirurgischen kosmetischen Verfahren sind Berichten zufolge 32,7 % Botox und Dysport, 20,1 % Hyluronsäure-Injektionen, 13,1 % Laser-Haarentfernung, 5,9 % Eigenfettinjektionen und 4,4 % Behandlung mit intensivem gepulstem Licht.

Botox und Dysport werden zur Entspannung von Falten und Muskeln eingesetzt. Botox wird häufig verwendet, um Gesichtslinien und -falten zu reduzieren, und wird auch zur Behandlung von Erkrankungen wie Migräne, Strabismus, unkontrollierbarem Blinzeln und starkem Schwitzen eingesetzt. Andererseits wird Dysport zur Behandlung von Patienten mit zervikaler Dystonie eingesetzt.

Hyluronsäure (HA)-Injektionen werden verabreicht, um das Gesichtsgewebe mit Feuchtigkeit zu versorgen und aufzufüllen, und werden häufig verwendet, um die Konturen der Lippen, Wangen und des Gesichts zu verbessern und zu verbessern. Restylane, Perlane, SubQ, Macrolane, Juverderm Ultra und Teosyal sind Markennamen für beliebte HA-Produkte.

Beliebt heute und Laser-Haarentfernung. Aufgrund des geschäftigen Lebensstils entscheiden sich viele Menschen dafür, unerwünschte Haare mit einem Laser zu entfernen. Es wird angenommen, dass es das wirksamste Mittel ist, um unerwünschte Haare zu entfernen und das Haarwachstum für einen ziemlich langen Zeitraum zu kontrollieren.

Bei der Eigenfettinjektion wird körpereigenes Fett gesammelt und in den Behandlungsbereich injiziert. Fettinjektionen werden verabreicht, um tiefe Gesichtslinien und -falten aufzufüllen, eingesunkene Körperpartien zu vergrößern, Lippen und Wangen zu vergrößern und das Gesicht zu konturieren.

Die Behandlung mit intensivem gepulstem Licht wird zur Behandlung von Pigmentstörungen wie Altersflecken, Aknenarben, Melasma, aktinischer Keratose und Poikiloödem eingesetzt. Darüber hinaus wird IPL auch zur Haarentfernung, Entfernung von Tätowierungen und zur Behandlung von Gefäßproblemen wie Rosazea, Fadenvenen, Portweinflecken und oberflächlichen Krampfadern eingesetzt.

Wie Sie sehen können, können die meisten Hauterkrankungen mit nicht-chirurgischen kosmetischen Verfahren behandelt werden, wobei jeden Tag eine neue Art der Behandlung entdeckt wird. Es ist jedoch ratsam, dass Sie sich von einem Kosmetiker beraten lassen, bevor Sie sich für eine Behandlung entscheiden, der Sie sich unterziehen müssen. Außerdem sollten Sie bedenken, dass Sie keine online erhältlichen Selbstbausätze kaufen sollten, da die meisten dieser Produkte von einer qualifizierten und erfahrenen Kosmetikerin verschrieben werden müssen.

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: