Schlaf Schnarchen

CPAP-Maske für Kinder mit Schlafapnoe | #Schlafschnarchen #Gesundheit

Erwachsene sind nicht die einzigen, die an einer Schlafstörung namens obstruktiver Schlafapnoe leiden können. Dies kann auch Kinder betreffen. Wenn Kinder Schlafapnoe haben, bekommen sie nicht den Schlaf, den sie brauchen, um den ganzen Tag über gesund und aktiv zu bleiben.

Die Behandlung der Wahl für diese schlafbezogene Atmungsstörung ist kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck (CPAP). Dieser Atemwegsdruck wird über eine Maske, die über der Nase und manchmal auch über dem Mund getragen wird, auf den Patienten übertragen. Ein Kind dazu zu bringen, CPAP zu tragen, kann sicherlich eine Herausforderung sein. Glücklicherweise gibt es jetzt Masken speziell für junge Menschen mit Schlafapnoe.

Resmed, ein Hersteller von Schlafapnoe-Behandlungen, bietet eine CPAP-Maske für Kinder ab sieben Jahren oder mit einem Gewicht von mindestens 40 Pfund an, die Mirage Kidsta Nasal Mask. Es wurde unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Kindes entwickelt und kann sowohl mit CPAP als auch mit Bi-Level Positive Airway Pressure (BIPAP) verwendet werden. Die Mirage Kidsta Nasenmaske enthält kein Latexmaterial und stellt daher keine Gefahr für Personen dar, die auf dieses Material allergisch reagieren.

Wenn Ihr Kind nachts schnarcht oder Atemaussetzer für wenige Sekunden hat, sollten Sie es zu einer Untersuchung zu einem Schlafspezialisten bringen. Unbehandelte Schlafapnoe kann zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen wie Bluthochdruck führen und ist sogar mit der späteren Entwicklung von Diabetes verbunden. Ein CPAP-Gerät und eine CPAP-Maske sind möglicherweise genau das, was Ihr Kind braucht, um gut zu schlafen.

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: