Selbsthypnose

Absolute Geheimnisse der Hypnose | #Selbsthypnose #Gesundheit

Lesen Sie diese Geschichten aus dem wahren Leben, um die Kraft der absoluten Hypnose zu verstehen.

Ken Norton. Am 31. März 1973 war Boxer Ken Norton vor seinem Kampf mit Muhammad Ali mit 7: 1 Underdog. Muhammad Ali war damals der schlimmste Albtraum für andere Boxer. Norton hatte keine Chance. Mit anderen Worten: Die Buchmacher … gaben ihm keine Chance. So viel zu den Buchmachern. Weil Ken Norton Elis Kiefer gebrochen und den Kampf gestohlen hat. Er besiegte den mächtigen Muhammad Ali. Unfall? Nein. Sehen Sie, Norton hat vor dem Kampf mit einem Hypnotiseur gearbeitet. Und für Norton war ein echter Kampf wie das „Neustarten“ eines mentalen Programms, das er bereits mit seinem Hypnotiseur einstudiert hatte. Ali benutzte keinen Hypnotiseur. Aber weißt du was? Er begann nach seinem Streit mit Norton mit Hypnose. Ratet mal, was noch?

1996 setzte der Boxer Steve Collins im Vorfeld seines WM-Kampfes gegen den Boxgott Chris Eubank Hypnose ein. Ziel der Hypnose war es, dass Collins auf jeder der Eubanks zwei Treffer landete. Am Ende des Kampfes landete Eubank etwa 300 Schläge. Collins warf 600. Collins gewann den Kampf.

Es geschah 1956

Bei den Olympischen Spielen. In Melbourne, Australien. Am Ende dieser Spiele führte die Sowjetunion den Medaillenspiegel an. Ihre Gesamtzahl an Medaillen: 98. Sie erhielten 24 Medaillen mehr als die USA. Und sie führten auch die Goldmedaillentafel an. Die Sowjets gewannen insgesamt 37 Goldmedaillen. Alles ist sehr beeindruckend. Aber haben sie getäuscht? Schauen Sie, die sowjetische Olympiamannschaft nahm 11 weitere „Rekruten“ zu den Spielen mit. Diese zusätzlichen 11 „Rekruten“ waren keine gewöhnlichen Sporttrainer. Und sie waren keine Ex-Sportler. Wer waren sie also? Und warum waren sie da? Tatsächlich waren sie HYPNOTISTEN. Und sie hypnotisierten Sportler zu Supersportlern, die fast nicht anders konnten, als zu gewinnen.

Nachdem die Hypnotiseure mit ihnen fertig sind, scheinen die Athleten „bereits gewonnen“ zu haben, BEVOR sie ihren Trainingsanzug ausziehen, um ihre Veranstaltung zu beginnen. Sie trainierten nicht unbedingt (körperlich) härter als andere Athleten. Sie waren auch nicht unbedingt genetisch überlegen oder von Natur aus talentierter als ihre Konkurrenten. Und nein… Es gibt nicht den geringsten Hinweis darauf, dass sie mit leistungssteigernden Medikamenten bis unter die Augäpfel gedroschen wurden. Die EINZIGE „leistungssteigernde Substanz“, auf die sie sich stützten, war eine vollkommen legale hypnotische Imaginationstechnik, mit der sie 11 Hypnotiseure füllten. So reinigte sich die Sowjetunion bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne. Und wenn Sie auch bei sportlichen, akademischen oder beruflichen Aktivitäten, an denen Sie beteiligt sind, gereinigt werden möchten, können Sie auch Autosuggestion verwenden, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen. .

Hypnose oder Konversationshypnose zu lernen kann schwierig sein, wenn Sie versuchen, es zu lernen, indem Sie Dutzende von Hypnosebüchern lesen (glauben Sie mir, ich habe es getan), können Sie Themen wie Selbsthypnose, Hypnotherapie, kostenlose Hypnose, verdeckte Hypnosetechniken lernen. , Hypnosegeheimnisse usw. Es kann nützlich sein, aber es wird viel Zeit und Tausende von Dollar kosten, und Sie werden nicht den Hauptnutzen erzielen.

… oder Wenn Sie Dinge mögen, die superschnell FUNKTIONIEREN und „ohne Aufwand“ kosten, dann empfehle ich Ihnen dringend, einen von Meisterhypnotiseur Igor Ledokhovsky zusammengestellten Kurs mit dem Titel „Die Kraft der Konversationshypnose“ zu belegen.

Es ist an der Zeit, DIE MACHT DEINES GEISTES ZU ENTSPERREN. Es klappt. Das ist Diebstahl. Es wird Sie nicht im Stich lassen!

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: