Selbsthypnose

Erden Sie Ihre Seekrankheit mit Hypnose | #Selbsthypnose #Gesundheit

Nur wenige Menschen haben dieses Übelkeits- und Schwindelgefühl, das durch eine Veränderung des Gleichgewichts verursacht wird, nicht in gewissem Maße erlebt. Erinnerst du dich an die Zeit in deiner Jugend, als du nicht genug von Achterbahnen und anderen atemberaubenden Fahrgeschäften bekommen konntest? Dann, später im Leben, hörte der Spaß auf und Sie verbrachten den größten Teil der Reise damit, gegen Übelkeit zu kämpfen, die Augen zu schließen und für das Ende der Reise zu beten. Erwachsene können eine Achterbahnfahrt leicht ablehnen, aber eine Flugzeug-, Schiffs-, Zug- oder Autofahrt abzulehnen ist oft umständlich, kostspielig und manchmal sogar peinlich.

Ein übliches „Heilmittel“ für Reisekrankheit ist die Verwendung eines Medikaments wie Dramamin mit Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit und Appetitlosigkeit. Aber was bringt es, den Angelausflug Ihres Lebens zu unternehmen, wenn Sie die meiste Zeit in der Bugkabine schlafen? Und jeder weiß, dass die Hauptattraktion von Kreuzfahrtschiffen die fantastische Produktvielfalt ist; Sie werden Ihren Anteil nicht bekommen, wenn Sie high auf Drogen sind, oder noch schlimmer, wenn Sie gegen Übelkeit ankämpfen, während Sie isoliert in Ihrer Kabine sitzen. Mussten Sie jemals diese „Hundetaschen“ wegen Flugkrankheit benutzen, wenn Sie zwischen zwei Fremden in einem Flugzeugsitz feststeckten? Sprechen Sie über Demütigung.

Wenn Sie Medikamente einnehmen, verpassen Sie das Abenteuer oft ganz und leiden sogar unter einem „Drogenkater“ bei der Ankunft am Zielort. Urlaub in den Tropen ist bei Nebel nicht sehr befriedigend. Ich frage mich, ob Sie sich vorstellen können, frei von den verheerenden Auswirkungen der Reisekrankheit zu sein … und die Reise ohne die Beschwerden des Rollens oder Schaukelns genießen zu können. Dies kann durch Hypnose geschehen. Was verursacht eigentlich Reisekrankheit? Laut der Encyclopædia Britannica wird „Krankheit durch einen Konflikt zwischen externem Input von den Augen und internen Signalen vom Gleichgewichtszentrum im Innenohr verursacht.

Bei Seekrankheit zum Beispiel nimmt das Innenohr die Bewegung des Schiffes wahr, aber die Augen sehen die ruhende Kabine. Dies regt die Produktion von Stresshormonen an und beschleunigt die Kontraktion der Bauchmuskulatur, was zu Schwindel, Blässe, kaltem Schweiß, Übelkeit und Erbrechen führt. Es kann helfen, Geschwindigkeits- und Richtungsänderungen zu minimieren, sich zurückzulehnen, den Kopf nicht zu drehen, die Augen zu schließen oder sich auf entfernte Objekte zu konzentrieren. Es gibt ein Pflaster, das wie ein Raucherpflaster am Körper getragen wird, jedoch hinter dem Ohr. Es sollte etwa 12 Stunden vor Reiseantritt getragen werden. Es funktioniert, indem das Medikament Scopolaminhydrobromid durch die Haut injiziert wird.

Es kann bis zu 3 Tage getragen werden, kann aber nicht wiederverwendet werden. Für diejenigen, die die drogenfreie Methode ausprobieren möchten, gibt es Armbänder, die Druck auf einen Akupunkturpunkt am Arm ausüben. Um wirksam zu sein, müssen zwei Bänder getragen werden, eines an jedem Handgelenk in der richtigen Position. Selbst wenn sie richtig getragen werden, stehen sie möglicherweise nicht jedem. Jeder kann Hypnosetechniken zur Linderung anwenden. Studien haben bewiesen, dass Stress- und Angstreaktionen im Körper zu Bluthochdruck und Muskelverspannungen beitragen, was zu Beschwerden wie Kopfschmerzen, Verspannungen, Schwindel und Übelkeit führt. Der erste Schritt zur Linderung dieser Symptome besteht darin, den Körper zu entspannen. Dies kann schnell erreicht werden, indem Sie drei einfache Schritte befolgen:

1) Schließen Sie Ihre Augen, um äußere Ablenkungen zu beseitigen.

2) Atmen Sie tief und langsam.

3) Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einer friedlichen und ruhigen Umgebung, vielleicht an Ihrem Lieblingsplatz zum Lesen oder Entspannen, oder vielleicht an einem sicheren und schönen Ort im Freien, den Sie genießen.

Achten Sie darauf, wie Sie weiter atmen und sich mental auf diesen Punkt konzentrieren, während sich Ihr Geist und Ihr Körper allmählich entspannen und entspannen. Während du dich weiter beruhigst, lege deine Hände sanft zusammen oder drücke die Spitzen von Daumen und Zeigefinger zusammen. Diese Geste dient in Zukunft als Trigger, der Ihnen hilft, diese Entspannung noch schneller zu erreichen. Es wird empfohlen, diese Technik mehrmals täglich vor einer Reise zu üben. Eine andere Methode, die nützlich ist, um die Beschwerden der Reisekrankheit zu reduzieren, besteht darin, sich vorzustellen, Sie seien auf einer Reise. Während Sie Selbsthypnose zur Entspannung praktizieren, projizieren Sie sich in Ihre Reise. Das nennt man Future Fit und wird getragen von der Überzeugung, dass man das wird, woran man denkt. Sich selbst auf einer Reise zu sehen, Spaß zu haben, sich gesund und glücklich zu fühlen, trägt in diesem Fall tatsächlich zur Manifestation einer angenehmen Reise bei. Sie haben also die vorherigen Techniken geübt und sind jetzt tatsächlich auf Reisen und leiden immer noch unter Reisekrankheit. Was kann getan werden?

Um das Unbehagen schnell zu lindern, schließen Sie die Augen und atmen Sie tief ein … und folgen Sie dann einer der folgenden Strategien: Gewinnen Sie die Kontrolle zurück. Stellen Sie sich mit Ihrem Lieblingsspielzeug vor. Sie haben vielleicht eine Weile nicht mit ihm gespielt, aber Sie können sich an eine Zeit erinnern, in der Sie Stunden damit verbracht haben, zu lernen, wie man ihn manipuliert und kontrolliert. Vielleicht war es ein Jo-Jo oder ein ferngesteuertes Auto oder ein Basketball. Wenn Sie als Kind kein Spielzeug hatten, wie wäre es dann mit einem der Spielzeuge für Erwachsene: einem Auto, einem Motorrad oder sogar einem Pinsel und einer Leinwand? Was auch immer es ist, sehen und fühlen Sie, wie Sie jetzt damit umgehen. Achten Sie auf die körperliche Bewegung, die Ihnen ein schlechtes Gefühl gibt, und übertragen Sie diese Bewegung jetzt auf Ihr Spielzeug. Wenn das Boot von einer Seite zur anderen schaukelt, stellen Sie sich diese Bewegung in Ihrem Spielzeug vor. Erkenne, dass du es bist, der jetzt die Bewegung anführt; Sie haben die Kontrolle über Ihr Spielzeug.

Wenn Sie Motorrad fahren, projizieren Sie Ihre Sicht auf die Straße, damit jede Kurve, jedes kleine Auf und Ab erwartet und angenehm ist. Bitte beachten Sie, dass die Aktion von Ihnen geplant und gesteuert wird. Sie können sehen, wie Sie mit Ihrem Pinsel ein fantastisches Bild malen, ihn vielleicht rhythmisch in die Farbe tauchen oder ihn manchmal schnell gegen die Leinwand drücken, alles synchron mit den Bewegungen, die von Ihrer Reise inspiriert sind. Wenn Sie die Kontrolle über die Bewegung übernehmen, wird sie zu einem erträglichen und vielleicht sogar angenehmen Gefühl. Wenden Sie diese Methode nach Bedarf erneut an. Sie werden bald feststellen, dass Sie nicht einmal die Augen schließen müssen, um Erleichterung zu bekommen. Objektbild. Ein wirksames Hypnose-Werkzeug zur Linderung von Symptomen besteht darin, Beschwerden, ob körperlich oder emotional, als Objekt zu präsentieren und dann zu transformieren. Diese erstaunliche Technik kann in jedem Alter angewendet werden.

Beginnen Sie damit, sich auf das Problem zu konzentrieren und ihm eine Form zu geben. Es kann jede gewünschte Form haben, es ist ganz Ihre Wahl. Fügen Sie dieser Form eine Farbe hinzu, eine Farbe, die darstellt, wie dieses Unbehagen ist. Stellen Sie sich die Textur und Konsistenz des Unbehagens vor. Geben Sie schließlich die Größe dieses Objekts an; die Größe eines Flugzeugs oder eines Bootes … oder vielleicht die Größe eines Brotkastens. Deine Wahl. Während Sie dieses Bild vor Ihrem geistigen Auge visualisieren, beginnen Sie, die Elemente des Objekts zu verändern. Beginnen Sie mit einer Form: Welche Form möchten Sie haben? Sehen Sie, wie es die neue gewünschte Form annimmt. Stellen Sie sich vor, Sie ändern jetzt die Farbe in die gewünschte Farbe und fahren fort, indem Sie die Textur und Konsistenz des Objekts ändern. Sehen Sie, wie es sich vor Ihren Augen entwickelt und sich unter Ihrem Kommando verwandelt. Ändern Sie als Nächstes die Größe des Objekts und sehen Sie, wie es jetzt völlig anders aussieht. Erstellen Sie schließlich eine Möglichkeit, dieses Objekt freizugeben. Sie können einen Heliumballon daran befestigen oder auf einem Vogelflügel platzieren.

Es spielt keine Rolle, wie, aber achte auf das Gefühl, wenn du beobachtest, wie das transformierte Objekt langsam wegschwebt und in die Wolken deines Bewusstseins abdriftet. Und beachten Sie auch, dass Sie es im Auge behalten können, wenn Sie möchten, und Sie können es sogar bekommen, wenn Sie es brauchen. Sekundärer Nutzen von Reisekrankheit. Einer der Schlüssel zur Reduzierung oder Eliminierung einer Krankheit oder eines Leidens besteht darin, ihre Quelle oder ihren bedingten Faktor zu finden. Leider reicht es nicht immer aus, das Problem zu verstehen und zu behandeln, um es zu beseitigen. Dies ist hauptsächlich auf ein Phänomen zurückzuführen, das als „sekundäre Verstärkung“ bezeichnet wird. Sekundärnutzen ist die Art und Weise, wie der Patient bewusst oder unbewusst von der Krankheit profitiert. Zum Beispiel kann eine Person mit einer Rückenverletzung, obwohl sie tatsächlich unter der Verletzung leidet, stark von sekundären Gewinnen profitieren. Dies kann sich in der Fähigkeit ausdrücken, zu Hause zu bleiben, nicht zur Arbeit zu gehen, Sympathie, Aufmerksamkeit und Fürsorge von Freunden und Familie zu erhalten, in der Lage zu sein, gewöhnliche Hausarbeiten zu vermeiden, finanzielle Leistungen zu erhalten usw.

Oft überschatten die sekundären Vorteile die Vorteile der Genesung und spielen eine große Rolle bei der Begrenzung der Genesung und sogar bei der Beeinflussung wiederkehrender Krankheits- oder Verletzungsepisoden. Sich an die Sekundärverstärkung zu erinnern, ist äußerst wichtig, wenn man mit einem Problem wie der Reisekrankheit umgeht. Es ist wichtig, alle möglichen Gründe zu berücksichtigen, warum der Patient, wenn auch unwissentlich, das Problem fördert. Der latente Sekundärnutzen kann sein: ein tiefer Wunsch, die Reise zu vermeiden, eine unentdeckte Geschwindigkeits-, Wasser- oder Höhenphobie, ein Verlangen nach Aufmerksamkeit und Fürsorge, Vermeidung der Teilnahme an Aktivitäten, Angst oder Abneigung vor Kontrollverlust usw.

Zusätzlich zur Schwächung der physischen Quelle der Reisekrankheit wird letztendlich empfohlen, dass Sie jede wahrgenommene sekundäre Verstärkung verstehen und darauf reagieren. Dies kann je nach Tiefe und Schwere des Problems durch Autosuggestion-Techniken oder mit Hilfe eines ausgebildeten Fachmanns erfolgen. Hypnose ist eine erschwingliche, natürliche und wirksame Lösung zur Behandlung von Reisekrankheit. Die Tage der verrückten Achterbahnfahrten mögen lange vorbei sein, aber mit ein wenig Vorausplanung und Übung kann fast jeder, der an dieser einschränkenden Krankheit leidet, Linderung finden und Reisen und Urlaub genießen.

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: