Selbsthypnose

Möglichkeit von hypnotisierten Sklaven | #Selbsthypnose #Gesundheit

Leider gibt es, wie in jedem Bereich der Metaphysik, viel Dogma und Skepsis in Bezug auf Hypnose. Zu solchen Halbwahrheiten und negativen Behauptungen gehört die Fähigkeit des Meisterhypnotiseurs, Menschen in seine gehorsamen hypnotisierten Sklaven zu verwandeln. Fast jedes Mal, wenn der Laie von Hypnose spricht, nimmt jemand an, dass ein teuflischer alter Mann mit Monokel und Pendeluhr jemandem befiehlt, ihr gehorsamer Sklave zu werden, damit er seine Befehle ausführen kann, ohne zu merken, dass er etwas falsch macht. Genauso wie die Hypnose ein positives Potenzial hat, mit ihrer Fähigkeit, Menschen zu befähigen, erhebliche Persönlichkeitsfehler und Abhängigkeiten zu überwinden, gibt es auch eine dunklere und teuflischere Seite des Feldes. Fairerweise muss gesagt werden, dass der Erwerb von hypnotisierten Sklaven in diesem Gebiet angesiedelt ist. Dieser Artikel untersucht jedoch die Möglichkeit einer solchen Leistung, indem er die Dinge anspricht, die schief gehen können, wenn Sie eine Person hypnotisieren, damit sie Ihr persönlicher Sklave wird.

Eine Sache, die vom Tisch geräumt werden muss, bevor irgendetwas anderes über die Möglichkeit gesagt werden kann, eine Person durch Hypnose dazu zu bringen, ein Sklave zu werden, ist die Natur der Hypnose selbst. Entgegen der irrigen Annahme vieler Menschen ist Hypnose kein Zustand, in dem sich Menschen in einem Zustand der Schläfrigkeit oder Bewusstlosigkeit befinden. Im Gegenteil, es ist ein Zustand des Hyperbewusstseins, in dem Sie eher etwas auf einer grundlegenderen, unbewussteren Ebene akzeptieren oder ablehnen als im Wachzustand. Daher können alle Chancen, dass Sie versuchen, eine Person zu hypnotisieren, nur realisiert werden, wenn Sie die Motive der Person vor Ihnen wirklich verstehen. Bevor sie hypnotisiert werden können, müssen Sie absolut sicher sein, dass sie freiwillig sind und zustimmen, ob sie es wissen oder nicht.

Es ist möglicherweise nicht möglich, eine Person zu hypnotisieren, damit sie Ihr Sklave wird, aus dem einfachen Grund, dass Sie jemanden unter Hypnose nicht dazu bringen können, irgendetwas zu tun, genauso wie Sie ihn nicht dazu bringen können, etwas zu tun, während er wach ist. Stattdessen können Sie in ihrem Unterbewusstsein Vorschläge planen, die sie eher ausführen, solange Sie sie von einem solchen Angebot überzeugen können. Da er auf einer grundlegenderen Ebene mit Menschen spricht, ist es viel schwieriger, eine bestimmte Suggestion im Unterbewusstsein eines Menschen zu verankern, je feindlicher man einer solchen Suggestion im Wachzustand gegenübersteht. Abgesehen davon können Sie eine Person in einem Trancezustand nicht mehr dazu hypnotisieren, etwas unfreiwillig zu tun, als Sie sie dazu bringen könnten, etwas zu tun, während sie wach ist. Wenn Sie darauf bestehen und die Person weiterhin bitten, etwas zu tun, ohne zu erklären, warum sie Ihr Angebot annehmen sollte, wird sie die Hypnose wahrscheinlich ganz aufgeben und in den Wachzustand zurückkehren. Infolgedessen ist es unmöglich, Menschen durch Hypnose effektiv in Ihre unwissenden Sklaven zu verwandeln. Sie müssen nur überzeugend mit Menschen sprechen, um sie dazu zu bringen, Ihre Gebote abzugeben.

Share:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: